Bubble - Liquid ART






LIQUID ART – BUBBLE

 

Meine Bubble-Fotos sind unten mächtig – und oben auch jedes Mal für mich wieder eine Überraschung. Bei dieser Art der Wassertropfen-Fotografie entstehen viele unterschiedliche Motive. Die Ausgangssituation ist aber immer eine Blase, die unten an einer Wassersäule entsteht.

 

Die Technik

 

Damit auf dem Foto später eine Bubble zu sehen ist, stelle ich den Glimpse Catcher so ein, dass am Fuß der Säule eine Blase entsteht. Das Gerät steuert auf die Millisekunde genau, wann der Tropfen fällt und hilft mir, damit ich das perfekte Bubble-Foto schießen kann.






Die Grundlagen

 

Wie bei meinen anderen Fotografien nutze ich auch hier das Andickungspulver Nutilis Clear. Damit bildet sich eine tolle Bubble im Wasser. Wie ich das Pulver anrühre, kannst du hier nachlesen. Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Die Kameraeinstellungen

 

· Kameratyp: Canon EOS 600D

· Objektiv: Tamron 90mm(Makro)

· Blende: ƒ 16

· ISO 100-200

· Belichtungszeit: 1/125sek. · Wasserverdickungsmittel: Nutilis Clear

 

Bei Fragen zu den Blitzen oder Magnetventilen für dieses Foto kannst du gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

In meiner Einkaufsliste findest du alle von mir verwendeten Produkte fein säuberlich aufgelistet!

 

Vielleicht auch interessant:

 

· Hier geht es direkt zum Liquid ART-Shop!

· Meine Videos bei YouTube

· Blogeintrag „Double Pillar vorher/nachher“